LKW sauberer und sicherer unterwegs als PKW?

Es ist klar, der LKW ist sauber und sicher unterwegs!

Denn nimmt man die Zahlen der Maut-Statistik des BAG vom ersten Halbjahr 2019, so sind 74% der LKW-Mautkilometer auf LKW mautpflichtigen Strecken in Deutschland mit EURO 6 absolviert worden! Und hier muss man die Zahlen auch richtig deuten, denn die mautpflichtigen Strecken decken in Deutschland, mit der Erweiterung auf Bundesstraßen, einen sehr großen Teil des Straßennetzes ab.

  • Euro 6 = 15.421.219.000km (+32%)
  • EEV = 911.539.000km (-13%)
  • Euro 5 = 3.579.594.000km (-9,3%)

Wo die Zahlen mit Euro 6 Fahrzeugen stark zugenommen haben, nehmen ganz deutlich die Zahlen bei Fahrzeugen mit EEV und Euro 5 ab.

Dies gilt für alle LKW auf mautpflichtigen Strecken. Also auch für Fahrzeuge aus dem Ausland.

Euro 0 und 1 waren gesamt nur mit 11.445.000km in der Statistik zu finden, und haben so nur einen Anteil von 0,055% der gesamten Mautkilometer.

Zusammengefasst waren rund 96% besser als Euro 4, sind also mit Fahrzeugen der Einstufungen in Euro 5, EEV und Euro 6 gefahren worden!

Aber auch dass der LKW sicherer unterwegs ist, kann man aus dieser Statistik zur LKW-Maut herauslesen. Denn Fahrzeuge mit Euro 6 sind jünger und somit mit mehr Fahrerassistenzsystemen ausgestattet.

Im Gegensatz hierzu muss man nach Zulassungszahlen zum 01.01.2019 des KBA (Kraftfahrbundesamt) beachten, dass nur 26% der rund 41 Millionen zugelassenen PKW in Deutschland die EURO 6 erfüllen. Hier sind die Zahlen für ausländischen Fahrzeuge nicht berücksichtigt, was das Ergebnis sicherlich weiter verschlechtern würde!

Zahlen: KBA und BAG 08-2019 Bild und Text: Achim Daniels – #nextDrive.de