Honeywell zeigt voll automatischen Entlader

Der automatische Paket Entlader von Honeywell soll bei der Entladung von Container oder eines Anhängers in einem Paketverteilzentrums in Zukunft eine wichtige Rolle spielen.

Der erste automatische autonome Entlader ist mit künstlicher Intelligenz ausgestattet und reduziert die manuellen Entladungen in Paketverteilzentren erheblich.

„Für Mitarbeiter von Verteilungszentren ist das Entladen von Paketen eine arbeitsintensive, körperlich anstrengende und verletzungsanfällige Arbeit, die oft extremen Temperaturen ausgesetzt sind. Diese Faktoren führen zu einer niedrigen Mitarbeiterzufriedenheit und einer hohen Fluktuation – nach Angaben eines US-Büros bei 36% „, sagt Matt Wicks , Vizepräsident für Produktentwicklung bei Honeywell Intelligrated . „Mit unserem Roboter-Entlader setzen wir fortschrittliches maschinelles Lernen ein, um es Mitarbeitern zu ermöglichen, sich aus der extremen Umgebung zu entfernen und mehrere Entlademaschinen zu überwachen, wodurch die Produktivität erhöht und die Sicherheit erhöht wird.“

Der neue Roboter Entlader von Honeywell fährt in einen Anhänger oder Container und erkennt dabei verschiedene Verpackungsformen und -größen, und richtet so die optimale Vorgehensweise beim Entladen autonom ein. Der Roboterarm mit einer Reihe kleiner Saugnäpfe passt sich der Packungsform an, um sie vorsichtig aus dem Stapel zu entnehmen. So beginnt der automatische Entlader mit den obersten Schichten und arbeitet sich so dann im Fahrzeug vor. Die abgetragenen Pakete werden auf ein Laufband gebracht, welches die Pakete nach hinten, also in die Lagerhalle, befördert. Dort können diese aufgestapelt oder anderweitig, zum Beispiel über weitere Förderbänder, weiter verarbeitet werden. Der automatische Entlader schafft so bis zu 1.500 Pakete in der Stunde abzuladen.

Positiv ist, das an den Transportfahrzeugen nichts verändert werden muss, und somit kostspielige Ein- oder Umbauten überflüssig macht.

Bild: Honeywell International Inc USA Text: Achim Daniels- #nextDrive.de